header_faq_sw_raster2.png

FAQ

Hier ist eine Liste der Fragen, die uns häufig gestellt werden. Klicken Sie einfach auf eine Frage, um die Antwort zu sehen.

Wie funktioniert die Reinigung von Polstermöbeln?
Die Reinigung wird bei Ihnen zu Hause durchgeführt. Mit Hilfe einer professionellen „Sprüh-Extraktions-Maschine“ wird die Reinigungslösung auf das Polster aufgetragen, der Oberstoff wird umspült und der Schmutz und die Reinigungslösung wieder abgesaugt. Dies geschieht in einem Arbeitsgang, so wird eine schonende Reinigung erzielt.
Warum wird meine Garnitur nicht abgeholt, sondern wird vor Ort gereinigt?
Aufgrund der professionellen Ausstattung unserer Maschinen können wir ohne negative Einflüsse auf Ihren Wohnraum die Reinigung vor Ort vornehmen. Die Vorteile liegen auf der Hand: wir können die Kosten so niedrig wie möglich halten, und Sie müssen nicht wochenlang auf ihre Polstermöbel verzichten.
Kann auch meine Garnitur gereinigt werden?
Alle gängigen Oberstoffe können gereinigt werden. Kunstleder kann bedingt gereinigt werden; echtes Leder kann mit unserem Verfahren nicht gereinigt werden. Im Zweifel sprechen Sie uns persönlich an.
Das Etikett meines Bezugs sagt "keine chemische Reinigung" - kann trotzdem gereinigt werden?
Ja, da wir weitestgehend auf chemische Zusätze verzichten. Zum Einsatz kommen nur eine spezielle Seife und ökologisch einwandfreie Fettlöser.
Können alle Flecken entfernt werden?
Generell können wir jeden Fleck entfernen. Im Einzelfall hängt dies jedoch in hohem Maße davon ab, wie lange die Verfleckung schon auf dem Oberstoff vorliegt, welche Reinigungsversuche Sie selbst schon unternommen haben und um welche Art Oberstoff es sich handelt. Wir bitten Sie, unseren Fleckendoktor baldmöglichst mach dem geschehenen Malheur anzurufen.
Was benötigen sie vorort um meine Garnitur reinigen zu können?
Wir benötigen ausschliesslich Strom und Zugang zu warmem Wasser. Das Schmutzwasser wird in ihrer Toilette entsorgt.
Kommen Chemikalien zum Einsatz?
Nein, wir reinigen ausschließlich mit Seife und ökologisch einwandfreien Fettlösern. Siehe hierzu auch Umwelthinweise.
Wie lange dauert die Reinigung?
Für die Reinigung einer Polstergarnitur (3er und 2er Sofa) benötigen wir ca. 2,5 Stunden. Diese Angabe kann nur ein Circa-Wert sein, je nach dem welche Gegebenheiten wir vorfinden, benötigen wir mehr oder auch weniger Zeit.
Entsteht bei der Reinigung Schmutz in meiner Wohnung?
Nein, sorgfältiges Arbeiten und die Architektur der eingesetzten Maschinen schließen Verschmutzungen aus.
Können auch stark verschmutzte Polstermöbel gereinigt werden?
Ja, auch stark verschmutzte Polstermöbel können gereinigt werden. Herrausragende Ergebnisse erzielen wir erfahrungsgemäss auch bei Microfaser Quaitäten bzw Alcantara.
Kann mein Parkett durch die Maschinen zerkratzt werden?
Nein. Kratzer und dergleichen können bei unserem Verfahren ausgeschlossen werden.
Wie läuft die Bezahlung ab?
Barzahlung vor Ort nach Beendigung der Reinigungsarbeit. Andere Zahlungsarten bedürfen der vorherigen Absprache mit uns.
Wie läuft die Reinigung meiner Autopolster ab?
Autopolster können nur zwischen März und Oktober gereinigt werden. (Aussentemperaturen von min. 8°C sind unerlässlich, damit die Sitze schnell durchtrocknen können). Wir benötigen auch hierzu Strom vor Ort und Zugang zu warmem Wasser. Idealerweise verfügen sie über eine Garage, einen Tiefgaragenplatz oder einen Carport. „Freiluft-Reinigung“ kann nur bei trockenem Wetter erfolgen.
Bekommen Sie auch den Kindersitz meiner kleinen Tocher sauber?
Ja, auch Kindersitze, Rollstühle, Maxi Cosis und dergleichen stellen kein Problem dar. Alles was mit Polster ausgestattet ist, lässt sich reinigen.